Visavis


Warum Visavis?

Leistungsfähigere Sichtfaktorbestimmung für die Anwendung auf komplexe Strahlungsphänomene

Visavis erlaubt es, den kompletten thermischen Simulationsprozess (Strahlung, Konvektion, Leitung) in OpenFOAM durchzuführen

Optimale Auslastung der Hardware

 

 

Visavis erweitert die Open Source CFD Toolbox Open-FOAM um eine leistungsfähigere Sichtfaktorbestimmung für die Anwendung auf komplexe Strahlungsphänomene. Die in OpenFOAM standardmäßig verwendete Methode des Raytracings zur Identifizierung der angestrahlten Flächen zeigt Schwächen hinsichtlich der Performance und des Speicherbedarfs. Eine Verwendung dieser Standardmethode für umfangreiche Szenen ist damit nicht möglich. Genau an dieser Stelle setzt die OpenFOAM-Erweiterung Visavis an. Visavis verlagert den rechen- und speicherintensiven Prozess der Sichtfaktorbestimmung auf die Grafikkarte (GPU) und profitiert durch die für parallele Rechnungen optimierte Rechenarchitektur der GPU. Dabei beträgt der Speicherbedarf nur ein Fünftel im Vergleich zur Raytracing-Methode.

Wesentliche Vorteile:

  • Eine performante Sichtfaktorbestimmung erlaubt es, den kompletten thermischen Simulationsprozess (Strahlung, Konvektion, Leitung) in OpenFOAM durchzuführen.
  • Die Verwendung der von Visavis bereitgestellten GUI ermöglicht zudem eine Abschätzung der angestrahlten Flächen und damit eine frühzeitige Erkennung möglicher „Hot Spots“.
  • Für die Sichtfaktorbestimmung verwendet Visavis standardmäßig alle verfügbaren Rechenkerne der GPU und stellt somit die optimale Auslastung der Hardware sicher.

 


 FEATURES
 

GPU-basierte, hochgradig parallelisierte Sichtfaktor-bestimmung

Geringer Speicherbedarf und Ermöglichung von großen
Szenen

GUI zur Abschätzung der angestrahlten Bauteile in
Echtzeit

Nahtlose Integration in den OpenFOAM-Workflow

                            

HARD- UND SOFTWARE-ANFORDERUNGEN


GPU:
OpenGL Version 3.0 oder höher mit
zugehörigen Bibliotheken

twtFOAM:
OpenFOAM-Fork der TWT GmbH
(frei verfügbar über Github) stellt die Anpassungen zur nahtlosen Integration bereit


  EIN- UND AUSGABE FORMATE

 
Identisch zur OpenFOAM-Sichtfaktorbestimmung
via viewFactorsGen

 

  ANSPRECHPARTNER

 

Dr. Stefan Staudacher    

visavis[at]twt-gmbh.de 
0711.21 57 77.600

 

  PRODUKTDATENBLATT [PDF]