Car IT – IT im Fahrzeug und seiner Umwelt

Die nächsten zehn Jahre werden das Fahrzeug und die Art und Weise, wie wir uns fortbewegen, revolutionieren. Die Einführung des hoch-automatisierten und autonomen Fahrens, die Vernetzung der Fahrzeuge untereinander und mit der Infrastruktur sowie die Elektrifizierung des Antriebsstrangs transformieren die Automobilindustrie in Mobilitätsanbieter.

Als Beratungs- und Entwicklungspartner dieses neu entstehenden Ökosystems aus Fahrzeugherstellern und -zulieferern, Netzanbietern und IT-Unternehmen gestalten wir diesen Transfer mit und konzentrieren uns dabei auf die digitale Transformation. Ob autonomes, vernetztes oder elektrifiziertes Fahren – Wir denken einen Schritt voraus.

Lesen Sie hierzu auch die Success Story "Einsatz von Machine Learning und Künstlicher Intelligenz zur automatischen Schildererkennung" und erfahren Sie, wie TWT im Kontext des autonomen Fahrens eine echtzeitfähige Objekterkennung mit einer Genauigkeit von > 98% entwickelte.

 

Unser Portfolio in der Übersicht:

  • Rapid Prototyping von automatisierten Fahrfunktionen (Lokalisierung oder Umgebungserfassung), Fahrerassistenzfunktionen (Schilderkennung, Spurhalte-, und Abstandsassistenten) und deren Absicherung
  • Beschleunigung des Entwicklungsaufwandes von Assistenzfunktionen und Reduktion des Aufbaus realer Prototypen
  • Dispositionsoptimierung von Fahrzeugflotten mittels Verkehrssimulation
  • Bewertung neuer Mobilitätsansätze (Bsp. Fahrerloses Fahren)
  • Simulation komplexer Szenarien im Bereich des vernetzten Fahrens, Absicherung und Bewertung der Entwicklung von Mobilfunkstandards hinsichtlich des Roll-Outs von Apps im Fahrzeug

 

Produkte im Bereich Car IT: Tronis®

 

 

 

  Tronis® ist eine Umgebung zum virtuellen Prototyping
  und zur Absicherung von Fahrerassistenzsystemen.