Masterarbeit: „Virtuelle Umgebungsmodelle“

Du möchtest neben Deinem Studium spannende Einblicke in die Industrie gewinnen und Dein Wissen aus der Theorie direkt in der Praxis anwenden? Du suchst neue Herausforderungen, vielfältige Projekte, interdisziplinäre Teams und flache Hierarchien? Dann bewirb Dich jetzt und werde Teil der TWT GmbH Science & Innovation! TWT steht für Technisch-Wissenschaftlicher Transfer – als Schnittstelle zwischen Forschung und Industrie übertragen wir seit mehr als 30 Jahren neuestes wissenschaftliches Know-How direkt in die praktische Anwendung.

Was Dich bei uns erwartet

Im Rahmen des vom BMVI geförderten Forschungsprojektes SAVe beschäftigt sich das Team mit der Digitalisierung der Stadt Ingolstadt in einem virtuellen Umgebungsmodell.

Im Zuge deiner Tätigkeit beschäftigst Du Dich mit der Implementierung von Skripten und Softwaremodulen zur automatisierten Verarbeitung von 3D Laserscan- und Videodaten aus Straßenvermessungsfahrten. Die Analyse unterschiedlicher Möglichkeiten der Verwendung des zu erstellenden Umgebungsmodells für definierte Aufgabenstellungen ergänzen deinen Aufgabenbereich. Konkrete Aufgaben sind:

  • Anwendungsorientierte Ausarbeitung von Methoden und Prozessen zur Verarbeitung von 3D  Laserscan- und Videodaten
  • Implementierung von Skripten und Softwaremodulen
  • Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse

Was Du mitbringen solltest

  • Fortgeschrittenes Masterstudium der Informatik, Mathematik, Ingenieurwissenschaften oder verwandter Studiengänge
  • Kenntnisse in Python und weiteren Programmiersprachen, insbesondere C, C++ oder C# sind förderlich
  • Idealerweise Kenntnisse im Bereich Bildverarbeitung und Machine Learning
  • Erfahrung im Umgang mit einer Game Engine (z.B. Blender, UnrealEngine, Unity) von Vorteil
  • Erfahrung mit Pointcloud-Datenverarbeitung ist hilfreich
  • Innovationsgeist, Eigeninitiative sowie Freude am Lernen und Tüfteln
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und Spaß am stetigen Austausch im Team
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute technische Englischkenntnisse

Kontakt

Kennziffer: twt-502
Standorte: München, Ingolstadt
Ansprechpartner: Frau Nicole Hagendorf