Masterarbeit: "Evaluation von Perception-Algorithmen"

Du möchtest Dein Wissen aus der Theorie direkt in der Praxis anwenden und spannende Einblicke in die Industrie gewinnen? Du suchst neue Herausforderungen, spannende Projekte, interdisziplinäre Teams und flache Hierarchien? Dann bewirb Dich jetzt und werde Teil der TWT GmbH Science & Innovation! TWT steht für Technisch-Wissenschaftlicher Transfer – als Schnittstelle zwischen Forschung und Industrie übertragen wir seit mehr als 30 Jahren neuestes wissenschaftliches Know-How direkt in die praktische Anwendung.

Was Dich bei uns erwartet

TWT liefert seinen Kunden mit dem Softwareprodukt Tronis® eine leistungsfähige Plattform für das virtuelle Prototyping, z.B. von Fahrerassistenzsystemen. Moderne Fahrzeuge werden für die Umgebungserfassung mit verschiedener Sensorik ausgestattet. Es werden unter anderem Lidar-Systeme eingesetzt, die eine direkte Abtastung der Umgebung als Punktwolke erlauben.

 

Auch Tronis® enthält ein Sensormodell für Lidar-Systeme und kann für beliebige Szenarien Punktwolken generieren. Um aus der Punktwolke eine Umgebungs-wahrnehmung zu generieren werden verschiedene Algorithmen benötigt, welche die Punkte clustern, klassifizieren und erkannte Objekte verfolgen.

 

Im Kontext Deiner Masterarbeit sollen Perception-Algorithmen realisiert, miteinander verglichen und anhand eines Demonstrators evaluiert werden. Hierbei sollen insbesondere Methoden gefunden werden, welche eine Auswertung in Echtzeit zulassen.

Was Du mitbringen solltest

  • Fortgeschrittenes Masterstudium im Bereich Autonomes Fahren, Elektromobilität, Fahrzeug- und Motorentechnik, Informatik, Mathematik oder verwandter Studiengänge
  • Programmiererfahrung in C++
  • Grundkenntnisse in Computergrafik und Simulation
  • Erfahrung im Umgang mit einer Game Engine (z.B. Unreal, Unity) sind von Vorteil
  • Idealerweise erste praktische Erfahrungen im Automotive-Bereich
  • Innovationsgeist, Eigeninitiative sowie Freude am Lernen und Tüfteln
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, Spaß am stetigen Austausch im Team, gewinnendes Auftreten und eine gute Portion Humor
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute technische Englischkenntnisse

Kontakt

Kennziffer: twt-204
Standorte: Stuttgart, München
Ansprechpartner: Frau Katharina Gerstung