Ingenieur, Physiker, Mathematiker - Fahrerassistenzsysteme und Regelungstechnik (m/w/d)

Sie haben Ihr Studium oder Ihre Promotion erfolgreich abgeschlossen und suchen neue Herausforderungen, vielfältige Projekte, interdisziplinäre Teams und flache Hierarchien? Dann werden Sie Teil der TWT GmbH Science & Innovation! TWT steht für Technisch-Wissenschaftlicher Transfer – als Schnittstelle zwischen Forschung und Industrie übertragen wir seit mehr als 30 Jahren neuestes wissenschaftliches Know-How für unsere Kunden und Partner wie Daimler, BMW, Audi, Porsche, IBM und Samsung direkt in die praktische Anwendung. Unser Portfolio umfasst Leistungen an der Schnittstelle zwischen IT, Engineering und Consulting.

Was Sie bei uns erwartet

  • Sie gestalten aktiv die Entwicklung im Bereich Fahrerassistenzsysteme und automobiler Regelungstechnik mit - vom autonomen Fahren bis hin zu Fahrsimulatoren.
  • Sie arbeiten an der Schnittstelle von digitalen Regelsystemen und mechanischen Modellen, gestalten Simulationsumgebungen und wirken dadurch unmittelbar am Fahrzeugentwicklungsprozess mit.
  • In enger Abstimmung mit unseren Kunden erarbeiten und bewerten Sie neue Konzepte für Assistenzsysteme und Regelungsstrategien.
  • Gemeinsam mit Ihren Kollegen konzipieren, analysieren und validieren Sie Simulationsmodelle im Tool Design und Data Management.
  • Sie entwickeln Methoden für Co-Simulation und optimieren Simulationsframeworks.

Was Sie mitbringen sollten

  • Überzeugend abgeschlossenes Studium im MINT-Bereich mit Fokus auf Regelungstechnik, Mechatronik oder Fahrzeugtechnik, gerne mit Promotion
  • Sehr gute Kenntnisse in einem Simulationstool wie z.B. Matlab/Simulink oder Dymola und eine sehr starke IT-Affinität
  • Programmierkenntnisse (z.B. C++, Java) von Vorteil
  • Innovationsgeist, Eigeninitiative sowie Freude am Lernen und Tüfteln
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, Spaß am stetigen Austausch im Team und eine gute Portion Humor
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute technische Englischkenntnisse

Was wir bieten

  • Innovative Industrie- und Forschungsprojekte, interdisziplinäre Teams und hochqualifizierte Kollegen
  • Flache Hierarchien, offene Türen und schnelle Übernahme von Verantwortung – mitbestimmen, mitgestalten, den eigenen Fingerabdruck hinterlassen
  • Großartige Kollegen, mit denen die tägliche Arbeit gleich doppelt Spaß macht
  • Neue Talente entdecken und den eigenen Karriereweg selbst gestalten: Werden Sie mit uns zum Fachexperten, Projektleiter oder Manager
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch unser attraktives Gleitzeitmodell
  • Strukturierte Einarbeitung und ein persönlicher Pate, der für alle Fragen ein offenes Ohr hat
  • Attraktive Benefits wie eine Gutscheinkarte zum Shoppen, eine Kooperation mit JobRad, natürlich der obligatorische Tischkicker sowie frisches Obst, Kaffee und Tee kostenlos

Kontakt

Kennziffer: TWT-110
Standorte: Stuttgart, München, Ingolstadt
Ansprechpartner: Frau Dr. Julia Trapp