Beratungskompetenz im gesamten Produktlebenszyklus

Immer kürzere Entwicklungszyklen, der Druck, effizienter und kostengünstiger im Produktentwicklungsprozess zu werden, die stetig steigende Produktkomplexität und strenge gesetzliche Vorgaben im Kontext Produkthaftung stellen große Konzerne und ihre Systemlieferanten gleichermaßen vor erhebliche Herausforderungen. Zur gleichen Zeit steigen die Anforderungen an zu entwickelnde Systeme und führen wiederum zu einer erhöhten Komplexität von Engineering IT-Systemen, IT-Infrastruktur sowie EDM-Prozessen und angewandten Methoden.

Ein Lösungsansatz moderner Unternehmen, um dieser ausufernden Komplexität Herr zu werden, ist das systematische Managementkonzept des Product Lifecycle Managements. Wir beraten unsere Kunden verschiedenster Branchen entlang der kompletten Prozesskette der virtuellen Produktentwicklung im Kontext CAx/EDM-System, Prozess und Methodik und in allen Phasen des Produktlebenszyklus – von frühen Phasen der Prototypen-Entwicklung über die Strukturabsicherung bis hin zur späten Phase der Produktserien-Entwicklung.

 

Unser Portfolio in der Übersicht:

  • Entwicklung von Engineering IT-Infrastruktur- und Schnittstellenkonzepten
  • Anforderungsmanagement im Kontext EDM-Systeme, Prozesse und Methoden in allen Phasen der virtuellen Produktentwicklung
  • Analyse und Optimierung der PDM-systembasierten Produktdokumentation
  • Gestaltung von Nutz-/Metadatenaustausch- und -weiterverarbeitungsprozessen
  • Entwicklung von Methoden zur Konfiguration hochvarianter Produkte
  • Beratung im Rahmen herstellerübergreifender Kooperationsprojekte
  • EDM Test- und IT-System-Releasemanagement
  • Entwicklung von DMU-Prozess- und DMU-Datenbereitstellungkonzepten
  • Schulungskonzeption und Schulungsdurchführung