Praktikant / Werkstudent im Bereich Mechatronisches Simulationsframework (m/w/d)

Die TWT GmbH Science & Innovation setzt seit mehr als 32 Jahren wissenschaftliche Expertise in technologisch anspruchsvolle Produkte und Dienstleistungen um. Das Portfolio umfasst Leistungen in den Bereichen Digitale Transformation, Connected Engineering, Consulting und kooperative Forschung. Unseren Erfolg verdanken wir unseren Mitarbeitern, die mit Leidenschaft und Faszination den digitalen Wandel ermöglichen. Anspruchsvolle Herausforderungen und gelebter Transfer wissenschaftlicher Forschung in die praktische Anwendung bieten die ideale Plattform für Deine individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung. Dabei kommt auch die Freude an der Arbeit nicht zu kurz - dafür sorgen spannende Aufgaben, großartige Kollegen und: Du!

Deine Aufgaben:

Immer häufiger werden unterschiedliche physikalische Teilsysteme modelliert und in einem gemeinsamen System simuliert. Du unterstützt uns bei der Entwicklung eines mechatronischen Simulationsframeworks zur Vereinheitlichung der Kopplung verschiedener Tools und bearbeitest unter anderem folgende Aufgaben:

  • Du entwickelst und validierst elektronische, thermische und regelungstechnische Modelle
  • Du hilfst bei der Entwicklung von Kopplungssoftware in Java
  • Du unterstützt bei der Architektur, Validierung und Bewertung eines Gesamtsystems inklusive Definition von Schnittstellen und Einflussgrößen

Dein persönliches & fachliches Profil:

  • Fortgeschrittenes universitäres Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, Kybernetik, Physik, Informatik oder Mathematik
  • Erfahrung im Umgang mit Java oder einer anderen Programmiersprache
  • Kenntnisse im Bereich der Simulationsmodellerstellung, z.B. mit Matlab/Simulink
  • Eigeninitiative und Engagement (z.B. Auslandssemester, Tutorentätigkeit, Formula Student, studentische Mitarbeit in einer Fachschaft)

Kontakt:

Kennziffer: twt-301
Standorte: Stuttgart, München, Ingolstadt
Ansprechpartner: Frau Katharina Gerstung