(Senior) Consultant Enterprise Architecture (m/w/d)

Die TWT GmbH Science & Innovation setzt seit mehr als 32 Jahren wissenschaftliche Expertise in technologisch anspruchsvolle Produkte und Dienstleistungen um. Das Portfolio umfasst Leistungen in den Bereichen Digitale Transformation, Connected Engineering, Consulting und kooperative Forschung. Unseren Erfolg verdanken wir unseren Mitarbeitern, die mit Leidenschaft und Faszination den digitalen Wandel ermöglichen. Anspruchsvolle Herausforderungen und gelebter Transfer wissenschaftlicher Forschung in die praktische Anwendung bieten die ideale Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung. Dabei kommt auch die Freude an der Arbeit nicht zu kurz - dafür sorgen spannende Aufgaben, großartige Kollegen und: Sie!

Ihre Aufgaben:

  • Sie erstellen Anwendungs- und Informationsarchitekturen und erfassen die Beziehungen zwischen Plattformen, Infrastrukturkomponenten, Hardwarekomponenten und Netzwerken.
  • Sie beraten zu Themen der Enterprise Architecture.
  • Sie erstellen Anforderungsanalysen unterschiedlicher und konkurrierender Interessensgruppen und integrieren verschiedene Ansprüche.
  • Sie erstellen und optimieren Fachkonzepte in der Fachdomäne des EA-Bebauungsfelds (Prozess-, Organisations- sowie IT-Gestaltung) und sorgen für deren konzeptionelle Integration.
  • Sie konzipieren bzw. steuern Transformationen und gestalten unsere Methodensets im Rahmen des EAM und entwickeln diese weiter.
  • Sie akquirieren neue Kunden und ermitteln deren Bedarfe.

Ihr persönliches & fachliches Profil:

  • Abgeschlossenes Universitätsstudium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften oder ähnliche Studiengänge, gerne mit Promotion
  • Gerne mit erster Berufserfahrung in den Bereichen EAM-Methoden und Modellierungssprachen sowie in der Erstellung von Lösungsarchitekturen
  • Ausgeprägtes Interesse an Gestaltung und Beratung von Enterprise Architekturen
  • Souveränes, strukturiertes und zielorientiertes Vorgehen angesichts neuer Aufgabenstellungen
  • Workshop- und Projektleitererfahrung von Vorteil
  • Eigeninitiative, Freude am stetigen Austausch im Team und Motivation zur Mitgestaltung neuer Themenbereiche
  • Überzeugendes Auftreten, ausgeprägte Kommunika­tionsfähigkeit, Gespür für soziale Situationen sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Innovative Industrie- und Forschungsprojekte 
  • Arbeit in einem Team motivierter (Young) Professionals 
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten 
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch attraktive Gleitzeitregelung 
  • Strukturierte Einarbeitung mit Patenprogramm 
  • 30 Tage Jahresurlaub 
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents 
  • Mitarbeitercard
  • Leasing-Fahrrad
  • Kaffee, Tee und frisches Obst kostenlos

Kontakt

Kennziffer: TWT-402
Standorte: Stuttgart, München, Ingolstadt
Ansprechpartner: Frau Katharina Gerstung